Blog im Licht


Schön, dass du hier bist!

In meinem Blog verbinde ich zwei Herzensdinge von mir: das Schreiben und die Farben. Mit grosser Dankbarkeit vermittle ich mein Wissen über Farben, Gesundheit, Ernährung und positiven Gedanken mit Dir. Schön ist es, wenn ein Dialog entsteht. Ich freue mich also auf Dein Feedback. 

Und nun wünsche ich Dir viel Spass beim Stöbern.


29.07.2019

Barfuss im Gras

IMG_3883.jpg
Ich liebe es morgens durchs feuchte Gras zu gehen. Am liebsten bei diesen sommerlichen Temperaturen. Aber auch im Frühling oder Herbst, manchmal sogar im Winter, wenn an den Grashalmen die Reiftropfen glitzern, gehe ich kurz über die Wiese. Zuerst fühlt es sich natürlich kühl oder kalt an, aber wenn ich dann auf den Platten stehe, werden die Füsse richtig heiss! Die Durchblutung wurde angeregt.

Barfuss durchs Gras zu gehen, Erde/Natur unter den Füssen zu spüren hat einen schlichten Effekt, es erdet! Geerdet zu sein bedeutet, mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen. Geerdet zu sein bedeutet die Kraft zu haben vorwärts zu gehen, nicht rückwärts zu gehen oder gar stehen zu bleiben. Geerdet zu sein bedeutet schlicht, ganz bei dir selbst zu sein.

Morgens ein paar Schritt über den Rasen zu gehen, ist ein schönes Ritual um dich aus der Traumwelt, in der du gerade warst, wieder auf die Erde zu holen. Ich weiss, ich bin privilegiert und kann morgens einfach durch die Terrassentüre auf unseren Rasen gehen, um dieses Ritual durchzuführen. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten sich zu erden. Zum Beispiel ein paar stapfende Schritte durchs Wohnzimmer zu machen, was aber dein Nachbar unter dir nicht schätzen würde. Dann könntest du einfach auf der Treppe, auf dem Weg zum Auto oder Bus etwas fester auftrete und dir die erdende Wirkung bewusst machen. Auch eine kurze Fussmassage mit einem ätherischen Öl, das eine erdende Wirkung hat, ist morgens ein wunderbares mittel um Müde Geister munter zu machen. Oder einfach noch auf der Bettkante die Füsse mit den Händen so richtig durchkneten.

Spring morgens nicht einfach aus dem Bett und geh gehetzt zur Arbeit oder in die Schule. Nimm dir Zeit für ein erdendes Ritual. Das dauert nur 1-2 Minuten, aber es hat einen extremen belebenden Einfluss auf deinen Tag.

Probier ein erdendes Ritual morgens aus und nehme bewusst den Unterschied war. Ich bin gespannt auf deine Kommentare.
Farben & Licht für Dich

Admin - 09:44:07 | Kommentar hinzufügen


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos