Lass Dich wieder auf Dich selbst ein! 

Einfühlsam verbinde ich energetische Körpertherapie, Aromen, Düfte und Klänge mit der Welt der Farben.



Farbtherapie bringt Licht in Dein Leben.

  • Damit ich Dich in einer entspannten Position behandeln kann, setzte ich das Farblicht über die Reflexzonen von Kopf, Ohren oder Füssen ein oder wähle eine Ganzkörper-Bestrahlung. 
  • Speziell ausgewählte Düfte, Edelsteine oder Klänge wecken Deine Sinne auf allen Ebenen und lösen Blockierungen tief im Unterbewusstsein auf. 
  • Durch bewusste Berührung entsteht tiefste Entspannung.
    Diese wertvolle Energiearbeit aktiviert Deine Selbstheilungskräfte. Die Energiezentren werden gereinigt und gestärkt und die Meridiane in ihren natürlichen Fluss gebracht.


Heilung darf entstehen, weil Du wieder im Einklang mit Dir selbst bist. 




Zeitaufwand 90 - 120 Minuten

Honorar CHF 140.--  (ab 2 Std. 180.—)
Kinder und Jugentliche CHF 90.--

Nur Behandlung 60 Min. CHF 90.--

 

Therapie-Paket
10 Sitzungen im Abstand von 2-3 Wochen = CHF 950.-- 

Die Entscheidung für dieses Paket kann nach den ersten 1-2 Sitzungen erfolgen.

Ideal bei allen akuten physischen und psychischen Beschwerden und chronischen Erkrankungen.

 

Therapieablauf


JA, ich möchte meine Gesundheit ganzheitlich unterstützen




Wirkung der Integrative Farbtherapie?

Integrative Farbtherapie zeigt ihre Wirkung auf der körperlichen wie auch auf der geistigen Ebene und ist somit ganzheitlich. Durch den spezifischen Umgang mit Farbschwingungen und deren Facetten werden Deine Körperzellen in ihre optimale Funktion gestärkt und eine fehlerfreie Zellteilung unterstützt. So werden auch Deine Selbstheilungskräfte aktiviert, das Immunsystem gestärkt und das Hormonsystem balanciert. Deine Herz- und Gehirnkohärenzen verändern sich.

Integrative Farbtherapie ist eine Rund-um-Behandlung für optimale Körperfunktionen, die Entspannung wird angeregt und der innere Ausgleich löst Stress und negative Gefühle. Blockaden werden in ihrem Ursprung gelöst und der Selbstwert wird massgeblich gesteigert. Es wird selbstverständlich, dass man achtsam mit sich selbst umgeht. 

 

Die Achtsamkeit Deinem Körper und Deiner Seele gegenüber ist stets präsent.




Farbtherapie zur Selbstanwendung

Farbtherapie ist etwas, dass täglich angewendet werden sollte für einen optimalen Erfolg. So wie der Arzt ein Medikament verschreibt - 3 x täglich, werden in der Therapie Farbbestrahlungen empfohlen, ebenfalls - 3 x täglich.

In den Behandlungen ist der Klient liebevoll begleitet. Die Rückmeldungen geben Anhaltspunkte für eine Anpassung der Farblicht-Anwendung. Dazwischen sind die farbtherapeutischen Hausmittel ein heilsame, nebenwirkungsfreie Ergänzung. Der positive Effekt, sich täglich selbst etwas Gutes zu tun, darf dabei nicht unterschätzt werden. 




Hausmittel

Damit Du Dich auch zwischen den Behandlungen farbtherapeutisch unterstützen kannst, gibt es viele effektive Hausmittel, die ich Dir, je nach Bedürfnis, zur Selbstanwendung mitgebe. 

z. B. Farbtherapielampe, Farbbrillen, Aion A, Edelsteine, Massageöle, Seidentücher, Bachblüten, Empfehlungen in der Ernährung, gesundes und ausreichendes Trinken mit aktiviertem Wasser,  Aura Soma



farblampeZukunftklein
farblampeZukunftklein
Farbbrillen-alle_600x600@2x
Farbbrillen-alle_600x600@2x
23767E26-C067-4540-8EA6-53251C6E0F05
23767E26-C067-4540-8EA6-53251C6E0F05
9586D7E2-026E-4AD7-83E1-4E82706F6580
9586D7E2-026E-4AD7-83E1-4E82706F6580
IMG_2481
IMG_2481
IMG_2484
IMG_2484
IMG_2071 (1)
IMG_2071 (1)
IMG_0174
IMG_0174
IMG_2480
IMG_2480





Ein Beispiel: Farbtherapie-Lampe, Ernährung in Farbe

Eine Farbtherapie-Lampe ist das effektivste Hausmittel in der Therapie. Es werden täglich drei Bestrahlungen empfohlen von 3-4 Zonen. Farben werden ebenso über den Verdauungstrakt aufgenommen. Eine Empfehlung von beschwerderelevanten Lebensmittel ist eine wirkungsvolle Ergänzung. 


Am Beispiel Bluthochdruck

Farblicht-Bestrahlungszone: am Beginn der Achselhöhlen - blau, Herzchakra - rosa. Je Punkt 30 Sek. bis 2 Minuten.

Zusätzlich in der Ernährung:

  • Alle grünen Lebensmittel (Gemüse/Salate), Tees - täglich in den Speiseplan einbinden
  • Knoblauch, Zwiebeln
  • Bananen
  • Basilikum, Oregano, Estragon
  • Schwarzkümmelöl 


Blutdrucksenkende Suppe: aus den oben aufgeführten Gemüse und Kräuter eine Suppe bereiten. Suppe ist
man langsam und löffelweise, allein das ist schon blutdrucksenkend.





Was blockiert Deine Lebensenergie sonst noch?

Ess- und Trinkverhalten
In einem weiteren Schritt rundet ein Betrachten der Trink- und Essgewohnheiten das Gesamtpaket der Integrative Farbtherapie ab. Dabei werde ich Dich lediglich beraten. Es soll Deine bewusste Entscheidung sein, meinen Empfehlungen zu folgen.


Zusätzlich blockierende Schwingungsenergien
Schlussentlich kann es sinnvoll sein, wenn wir Deine Wohnverhältnisse durchleuchten. Wo ist Veränderung nötig. Wo muss mehr Licht fliessen und welche Möbel/Gegenstände sind nicht optimal plaziert.  Welche Störrungen, wie Elektrosmog, Wasseradern usw. könnten Dich zusätzlich belasten.



Farbtherapie ist ganzheitliche Alternativmedizin.


Nutze integrative Farbtherapie

bei allen körperlichen Beschwerden 

  • zur Narbenentstörung  (Narben durch Verletzungen, Unfälle, Operationen, Kaiserschnitt,  nach Zahnextraktionen etc.)
  • nach einer Operation (Ausleiten von Giftstoffen, Schocklösung, optimale Wundheilung)
  • Verdauungsstörungen, hormonellen Störungen, Herz-Kreislauf-Problemen
  • bei Störungen des Bewegungsapparates   (Arthrose, Arthritis, rheumatischen Erkrankungen etc.)
  • bei Atemwegserkrankungen 
  • für eine besser Verträglichkeit einer konventionellen Therapie
  • Nachbehandlung Covid-19-Erkrankung
  • bei Schmerzen (chronische Schmerzen, Schmerzen nach Operationen)
  • zur Geburtsvorbereitung und Nachbehandlung
  • u.v.m.

 

bei allen seelisch-gesitigen Beschwerden

  • Burnout, Depression
  • Empty-Nest-Syndrom
  • bei Schwermut und negativen Denkweisen
  • Per­s­pek­tiv­lo­sig­keit
  • Trauer
  • Konzentrationsstörung, Prüfungsangst, ADHS
  • Schocklösung allgemein
  • u.v.m.

bei Kinder

  • 3-Monats-Koliken
  • Mobbing
  • Schulstress
  • Konzentrationsstörung, Prüfungsangst, ADHS
  • Selbstwertmangel
  • Orientierungslosigkeit
  • unbewusste Agression
  • u.v.m.





 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram